Medienspiegel

Integration des Islam droht an Ditib zu scheitern

Veröffentlicht

Von

Wegen der Nähe des Verbandes zur Regierung Erdogan geht die deutsche Politik auf Distanz zu Ditib. Rheinland-Pfalz setzt die Gespräche über den Islam-Unterricht aus. Auch die Union ist alarmiert.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article157522412/Integration-des-Islam-droht-an-Ditib-zu-scheitern.html

Kommentar GB:

Eine Integration des Islam in europäische Gesellschaften ist prinzipell unmöglich.

Richtig ist jedenfalls, jetzt einen auf Assimilation gerichteten Kurs durchzusetzen.

Muslime, die das wollen, können sich individuell integrieren, indem sie den Koran zuklappen und sich an die Mehrheitsgesellschaft anpassen. Das ist möglich. Ich weiß das aus persönlicher Erfahrung.