Medienspiegel

Kraft will Nähe von Ditib zur Türkei prüfen lassen

Auch der Moscheenverband Ditib soll verfassungsgemäß das Recht bekommen, den staatlichen islamischen Religionsunterricht zu kontrollieren. Doch vorher will NRW-Ministerpräsidentin Kraft die Verbindungen zwischen Ditib und der Türkei prüfen lassen.

20.08.2016

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/religionsunterricht-kraft-will-naehe-von-ditib-zur-tuerkei-pruefen-lassen-14397583.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/die-kritik-am-islamverband-ditib-nimmt-weiter-zu-14391397.html