Meine Stimme für Vernunft

kann leider nicht an die SPD vergeben werden, weil sie m. E.  im Hinblick auf den Islam vollständig ahnungslos und nicht urteilsfähig ist.  Die SPD – Führung war einmal klug und weitsichtig, nämlich zur Regierungszeit der Kanzler Brandt und Schmidt. Heute ist sie leider so beschränkt und uninformiert wie sie damals weitsichtig gewesen ist – zusammen mit Walter Scheel (FDP) übrigens. Günter Buchholz

https://www.spd.de/standpunkte/fuer-unser-land-menschlich-und-weltoffen/faktencheck-was-ist-dran-an-der-islamkritik-der-afd/

https://frankfurter-erklaerung.de/wp-admin/post.php?post=26054&action=edit

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.