Medienspiegel

Virtuelle Hasswelle gegen Österreichs Kanzler Christian Kern

Veröffentlicht

Erdogan-Fans drohen mit »Vernichtung durch ISIS«

„Seit Tagen ergeht sich der tückische Ministerpräsident in verbalen Attacken und Angriffen gegen Deutschland und Österreich. Seine Jünger nehmen diese Vorlagen nun auf und drohen dem österreichischen Kanzler unverhohlen mit Mord.

So schreibt ein bekennender Erdogan-Anhänger auf Twitter wörtlich: »Die Türkei wird alle Flüchtlinge nach Österreich schicken und ISIS wird Ihre Regierung vernichten«. Die meisten dieser Ergüsse werden in der Türkei publiziert, doch auch in österreichischen Foren werden sowohl der Kanzler wie auch Außenminister Sebastian Kurz attackiert.

Allerdings zeigt sich Kern von diesen Drohungen wenig beeindruckt. Er lässt sich nicht einschüchtern, ganz im Gegenteil: »Es muss Schluss mit Appeasement sein.« So kommentiert er auch die Drohungen aus Ankara, das Flüchtlingsabkommen platzen zu lassen, mit dem Hinweis darauf, dass die EU »auf dem längeren Ast« sitze. Man brauche zwar die Türkei, aber diese brauche die EU noch wesentlich mehr. »Sonst steuert die Türkei auf einen Staatsbankrott zu.«

Er selbst betreibe kein Türken-Bashing, kritisiere dennoch das Vorgehen von Erdogan und von Radikalen. Die Masse der Türken wird durch die Säuberungsaktionen nach dem angeblichen »Putschversuch« von ihnen in Geiselhaft genommen.“

Mehr dazu in einem Interview auf »oe24.at« hier: Türken drohen Kanzler Kern

http://www.freiewelt.net/nachricht/virtuelle-hasswelle-gegen-oesterreichs-kanzler-christian-kern-10067998/