Medienspiegel

Westliche Toleranz und islamischer Herrschaftsanspruch

Veröffentlicht

Dr. Stefan Etzel (Fulda)

„Der Islam ist nicht einfach eine Frage des Bewußtseins oder des persönlichen Glaubens. Er stellt Herrschaftsansprüche.“ Literatur-Nobelpreisträger V.S. Naipaul 1
„Das tiefere Problem für den Westen ist nicht der islamische Fundamentalismus. Das tiefere Problem ist der Islam, eine andere Kultur, deren Menschen von der Überlegenheit ihrer Kultur überzeugt und von der Unterlegenheit ihrer Macht besessen sind.“ Samuel Huntington 2

http://www.gkpn.de/Etzel_Toleranz.pdf