Wie die Linke herrschaftsdienlich wurde

von Lucas Schoppe (…) „Wolfgang Merkel, Professor für Politikwissenschaft, erklärt in einem Interview mit Zeit-Campus: „Die junge, intellektuelle Linke hat den Bezug zu der Unterklasse im eigenen Land fast gänzlich verloren. Da gibt es vonseiten der Gebildeten weder eine Sensibilität noch eine Aufmerksamkeit und schon gar keine Verbindungen mehr. Die Linke hat sich eben kosmopolitisiert … Wie die Linke herrschaftsdienlich wurde weiterlesen Weiterlesen