Medienspiegel

Ermittler nehmen IS-Helfer in Deutschland, Spanien und Belgien fest

Mittwoch, 28.09.2016

„Bei Razzien in Spanien, Deutschland und Belgien hat die Polizei fünf mutmaßliche Unterstützer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen.

Wie das spanische Innenministerium am Mittwoch mitteilte, erfolgten die Festnahmen in Barcelona, in der spanischen Exklave Melilla in Marokko, in Wuppertal und Brüssel. Die fünf Verdächtigen hätten in einer „perfekt organisierten“ Zelle Propaganda für den IS betrieben.

Nach Angaben der spanischen Polizei sind vier der Verdächtigen Spanier, der fünfte ist Marokkaner. Für ihre Propaganda habe die Zelle verschiedene Internetkanäle genutzt, die auf die Facebook-Seite „Islam auf Spanisch“ geführt hätten, erklärte das Innenministerium. Die hauptsächlich spanischsprachige Seite, die von 32.500 Nutzern verfolgt werde, sei von den Verdächtigen aus Deutschland und Belgien verwaltet worden.“ (…)

http://www.focus.de/politik/ausland/perfekt-organisierte-propaganda-zelle-ermittler-nehmen-is-helfer-in-deutschland-spanien-und-belgien-fest_id_5999325.html