Forderungen nach dem obligatorischen Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG) werden lauter

1. September 2016 von Max Kuckucksvater „Nachdem die Bundestags-Parlamentarier am gestrigen Mittwoch, den 31. August 2016 den Gesetzesentwurf durchgewunken haben, fordern immer mehr Stimmen den obligatorischen Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG). Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV e.V.) titelt «Gesetzentwurf “belohnt” Betrug und “bestraft” Scheinväter» und fordert: „… Damit Kinder nicht mehr als Kuckuckskinder missbraucht werden … Forderungen nach dem obligatorischen Vaterschaftstest ab Geburt (OVAG) werden lauter weiterlesen