Medienspiegel

George Soros Forderungen zur Flüchtlingspolitik als Basis für Merkels Neujahrsbotschaft 01.01.2016 |

Norbert Häring

Viele tun sich sehr schwer, die neue Politik der offenen Grenzen zu verstehen, die Angela Merkel ausgerufen hat – nicht zuletzt in ihrer eigenen Partei. Es hilft beim Verständnis, sich die Empfehlungen des George Soros von September genau und kritisch durchzulesen. Nach dessen Drehbuch scheint es zu gehen.

http://norberthaering.de/de/27-german/news/517-soros-merkel-fluechtlinge#weiterlesen

Video übernommen von Gerhard Wisnewski, Veröffentlicht am 20.09.2016
„Am 18.9.2016 brachen CDU und SPD bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus in Berlin dramatisch ein (5-6% minus). Am Tag darauf hielt Bundeskanzklerin und CDU-Bundesvorsitzende Merkel eine „Entschuldigungsrede“ für ihre Flüchtlingspolitik, die von Medien und Parteien gefeiert wurde. Dabei war das wohl die verlogenste Ansprache, die Merkel je gehalten hat. Sehen Sie hier eine Analyse. https://youtu.be/hbUWP7iyhac

[Link zur Pressemitteilung der Europäischen Kommission: http://europa.eu/rapid/press-release_… +

Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission:

„Monokulturelle Staaten ausradieren«. http://www.chemtrail.de/?p=11242#more

Ver­einte Natio­nen for­dern Bevöl­ke­rungs­aus­tausch von Deutschland http://www.chemtrail.de/?p=10191]

 

https://www.youtube.com/watch?v=br0WqJ41L08