Medienspiegel

Hans-Peter Martin: „Die politische Mitte bricht ein, das ist sehr gefährlich“

Interview Alexander Hahn  25. September 2016

„Zwanzig Jahre nach dem Erscheinen des Buches „Die Globalisierungsfalle“ fühlt sich Autor Hans-Peter Martin in seinen Prognosen bestätigt STANDARD: Fühlen Sie sich als Autor des Bestsellers „Die Globalisierungsfalle“ als Profiteur der Globalisierung? Hans-Peter Martin: Eine vernünftig regulierte Globalisierung wäre mir lieber als der finanzielle Erfolg des Buches. “ (…)

http://derstandard.at/2000044865326/Hans-Peter-Martin-Die-politische-Mitte-bricht-ein-das-ist