Österreich fordert das Ende der Austerität in der EU

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hat die Austeritätspolitik in Europa scharf kritisiert. Sie habe vielen Menschen nachhaltig geschadet und das Vertrauen in die EU untergraben. Damit wendet sich mit Österreich ein wichtiger Verbündeter vom Kurs Wolfgang Schäubles ab.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/13/oesterreich-fordert-das-ende-der-austeritaet-in-der-eu/?nlid=b76115fc4d

Kommentar GB:

Man kann die Kritik des östereichischen Bndeskanzlers nur zustimmend unterstreichen.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.