Staatsausgaben: Flüchtlingskrise kostet bis zu 55 Milliarden Euro im Jahr

Von Martin Greive | Stand: 22.12.2015

Das Institut für Weltwirtschaft Kiel rechnet mit

jährlichen Ausgaben

von bis zu 55 Milliarden Euro für die Flüchtlingskrise.

Selbst im günstigsten Szenario rechnet das Institut mit 25 Milliarden.

https://www.welt.de/wirtschaft/article149854636/Fluechtlingskrise-kostet-bis-zu-55-Milliarden-Euro-im-Jahr.html

Kommentar GB:

In wessen Interesse liegt das? In Ihrem? In meinem? In unserem?

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.