Warum die SPD ökonomisch inkompetent ist und versagt

Strategiedebatte: Das strukturelle Dilemma der SPD und seine politischen Hintergründe Patrick Schreiner, 5. August 2014 „Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil war der Erste, sein Wirtschaftsminister Olaf Lies hatte nachgezogen, dann folgten Bundestags-Fraktionschef Thomas Oppermann und Parteichef Sigmar Gabriel (übrigens auch beide aus Niedersachsen): Die SPD führt wieder eine Strategiediskussion. Schuld an den zurückliegenden Wahlniederlagen, so … Warum die SPD ökonomisch inkompetent ist und versagt weiterlesen Weiterlesen