Medienspiegel

Zentralrat der Muslime nimmt Merkel in Schutz

„Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen den Vorwurf in Schutz genommen, ihre Flüchtlingspolitik sei am Erstarken der rechten Alternative für Deutschland (AfD) schuld. „Wer allein die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin für den AfD-Wahlerfolg verantwortlich macht, verkennt die tiefe Verankerung von rassistischen Ressentiments in unserer Gesellschaft“, sagte Mazyek der „Welt“.“ (…)

http://www.welt.de/politik/deutschland/article157993708/Zentralrat-der-Muslime-nimmt-Merkel-in-Schutz.html     /  A  /

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/csu-vorstand-fordert-mehr-haerte-in-migrationspolitik-14425604.html

Kommentar GB:

Was ist der Islam? Eine höchst reaktionäre polit-religiöse Ideologie aus dem frühen Mittelalter.

Kritik am Islam ist somit Ideologiekritik. Diese ist berechtigt, wichtig und notwendig.

Wofür steht Aiman Mazyek? Für die Apologie dieser Ideologie.

Und dafür nutzt er die propagandistischen Vorgaben der OIC.

http://www.oicun.org/