Medienspiegel

Dekonstruktion der Vernunft: der nächste Schritt

Reform des Physikunterrichts

Vom unendlichen Universum zur geschlossenen Welt

Die Reformpläne machen die Physik als Schulfach überflüssig. Der Physikschüler der Zukunft soll ein gefühliger Wetterbeobachter sein. Mathematik wird dafür kaum noch gebraucht.

14.09.2016, von Hans-Jürgen Bandelt, Hans-Jürgen Matschull, Dieter Remus

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/der-physikunterricht-steht-vor-der-reform-14432807.html

Kommentar GB:

Auch das Fach Biologie steht unter einem vergleichbaren „Reformdruck“.

Und wer ist für diese Dekonstruktion der Vernunft verantwortlich?

Auch so kann man sich abschaffen. Es sollte nicht länger zugelassen werden.