EU: Die marode Rechtsgemeinschaft

Rupert Scholz

Die Organe der EU tendieren zur beständigen Kompetenzausweitung. Die Mitgliedstaaten verfolgen immer häufiger nur noch nationale Eigeninteressen, verstoßen regelmäßig gegen völkerrechtlich vereinbarte Verantwortlichkeiten. In der EU wird politische Opportunität vor Rechtstreue gesetzt.

http://www.theeuropean.de/rupert-scholz-scholz/11442-europaeische-union-in-der-krise