Medienspiegel

Kanada lässt Ceta-Gipfel in Brüssel platzen

Veröffentlicht
27. Oktober 2016,   622 Postings
„Nach der Absage des geplanten Treffens ist völlig unklar, wann das umstrittene Handelsabkommen unterzeichnet werden soll.“

„Ottawa/Brüssel – Nach der Absage des für diesen Donnerstag geplanten Gipfels zur Unterzeichnung des europäisch-kanadischen Handelsabkommens Ceta ist unklar, wann das Treffen nachgeholt werden kann. Es gibt derzeit kein neues Datum, wie die Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag aus EU-Kreisen erfuhr.

Der kanadische Ministerpräsident Justin Trudeau hatte zuvor seine für Mittwochabend vorgesehene Abreise nach Brüssel abgesagt. Die kanadische Regierung sei aber weiterhin „bereit, dieses wichtige Abkommen zu unterzeichnen, wenn Europa bereit ist“, erklärte eine Sprecherin.

Mit einer Absage des Gipfels ist Ceta nach allgemeinem Verständnis nicht geplatzt. Wenn Belgien zustimmt, könnte das Abkommen später unterzeichnet werden.“ (…)

http://derstandard.at/2000046535985/Kanada-laesst-Ceta-Gipfel-in-Bruessel-platzen