Medienspiegel

Medizin-Nobelpreis geht an den Japaner Yoshinori Ohsumi

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht in diesem Jahr an den japanischen Wissenschaftler Yoshinori Ohsumi. Er wird ausgezeichnet für die Forschung an Zellprozessen.

„Es ist die höchste Auszeichnung für Wissenschaftler: Den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin gewinnt in diesem Jahr der Zellbiologe Yoshinori Ohsumi. Er erforscht Abbau- und Recyclingprozesse in menschlichen Zellen. Bei der sogenannten Autophagie handelt es sich um Vorgänge, bei denen die Zelle ihre eigenen Bestandteile abbaut und verwertet.“ (…)

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/nobelpreis-medizin-nobelpreis-geht-an-den-japaner-yoshinori-ohsumi-a-1114972.html

und

http://www.spektrum.de/news/kein-leben-ohne-geregelte-selbstzerstoerung/1425083