Merkel und Hollande sprechen nach Treffen mit Putin von neuen Sanktionen

Nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel mit dem russischen Präsidenten Putin in Berlin haben Deutschland und Frankreich harte Töne angeschlagen: Neue Sanktionen gegen Russland seien nicht vom Tisch. Die EU will dagegen aktiv an einer politischen Lösung für Syrien arbeiten. Putin schlägt eine neue Verfassung für Syrien vor.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/20/merkel-und-hollande-sprechen-nach-treffen-mit-putin-von-neuen-sanktionen/?nlid=b76115fc4d

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.