Medienspiegel

Multikulti erschwert Binnensolidarität

Veröffentlicht

Das Feiern der Multikulturalität beschränkt sich auf bestimmte Milieus. Doch die Gesellschaft wird auseinandergerissen. Binnensolidarität wird erschwert. Der Mensch verliert sich in Anonymität.

Ein Kommentar.

„Früher waren Volksgruppen durch Traditionen, gemeinsame Erinnerungen, Handwerkskünste, Lieder, Literatur, Feste, Zeremonien, Rituale und gemeinsame Werte zusammengehalten. Es gab ein tief verwurzeltes kulturelles Gedächtnis, das die Gesellschaft zusammenschweißte.

Heute soll das Vertrauen in die demokratische Grundordnung und westliche Wertegemeinschaft ausreichen, um Gemeinsamkeit und Binnensolidarität zu stiften. Wer glaubt, dass dies ausreiche, ignoriert die Geschichte.“ (…)

http://www.freiewelt.net/reportage/multikulti-erschwert-binnensolidaritaet-10068914/

Ergänzend, zum Thema Leitkultur:

1 / von G. Buchholz

http://cuncti.net/gesellschaft/967-leitkultur-leitkultur

2 / von A. Ulfig

http://cuncti.net/gesellschaft/968-die-fuenf-saeulen-unserer-leit-kultur