Medienspiegel

Saudi-Arabien kommt auf die US-Anklagebank

Veröffentlicht
Astrid Frefel3. Oktober 2016

Das US-Gesetz, das es 9/11-Geschädigten erlaubt, Saudi-Arabien zu verklagen, könnte eine Flut von Prozessen und den Abzug saudischer Investitionen zur Folge haben

„Kairo – Keine Nachrichtensendung, keine Zeitung in den arabischen Ländern, die sich übers Wochenende nicht intensiv mit Jasta beschäftigte. Jasta steht für Justice Against Sponsors of Terrorism Act, das Gesetz, das es Opfern der 9/11-Anschläge in den USA möglich macht, Saudi-Arabien zu verklagen. Monatelange Lobbyarbeit von Politikern verschiedenster Länder des Nahen Ostens in Washington hatte keinen Erfolg. Das Parlament überstimmte Präsident Obamas Veto. Damit wird Jasta Gesetz. 19 der 22 Attentäter waren Saudis.“ (…)

http://derstandard.at/2000045317378/Saudi-Arabien-kommt-auf-die-US-Anklagebank