„Was haben Moslems seit dem Mittelalter geleistet?“

„Richard Dawkins, Autor des Buches „Der Gotteswahn“, hat abermals den Islam heftig kritisiert. Eine simple Tatsache festzustellen sei nicht religiöse Intoleranz („bigotry“).“ 09.08.2013 | 18:24 |  THOMAS KRAMAR  (Die Presse) “ „Die Moslems der ganzen Welt haben weniger Nobelpreise als das Trinity College in Cambridge. Im Mittelalter haben sie freilich Großes geleistet.“ Das schrieb Richard … „Was haben Moslems seit dem Mittelalter geleistet?“ weiterlesen