Aktionen

Wer ist die Übelste?

Von Gunnar Kunz   –   Mittwoch, 28. September 2016

„Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) existiert seit dem 17. November 1994 (die Vorläufer lasse ich mal weg). In dieser Zeit wurde es von sechs Ministerinnen geleitet. Zeit für eine Bilanz.

Beginnend mit heute werde ich an sechs aufeinanderfolgenden Tagen einen Artikel über eine der Ministerinnen und ihre Politik veröffentlichen. Am siebten Tage – nein, da werde ich nicht ruhen und den Tag segnen, sondern am siebten Tage, also am kommenden Dienstag, 4. Oktober, rufe ich zur Abstimmung über die männerfeindlichste Frauenministerin auf.

Die Parade beginnt mit Claudia Nolte.“ (…)

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/09/bmfsfj-teil-1-claudia-nolte.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/09/bmfsfj-teil-2-christine-bergmann.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/09/bmfsfj-teil-3-renate-schmidt.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/10/bmfsfj-teil-4-ursula-von-der-leyen.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/10/bmfsfj-teil-5-kristina-schroeder.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/10/bmfsfj-teil-6-manuela-schwesig.html

https://alternativlos-aquarium.blogspot.de/2016/10/bmfsfj-teil-7-wer-ist-die-uebelste-im.html