Medienspiegel

Islamist schlich sich beim Verfassungsschutz ein

29. November 2016, 19:48 Uhr

„Ein gewaltbereiter Islamist hat sich nach Medienberichten beim Bundesamt für Verfassungsschutz eingeschlichen. Der Mitarbeiter der Behörde habe einen Anschlag geplant.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat nach Medienberichten einen Islamisten in den eigenen Reihen enttarnt. Der Mann habe sich im Internet unter falschem Namen islamistisch geäußert und Dienstgeheimnisse verraten, berichteten der „Spiegel“ und die „Welt“ am Dienstag.“ (…)

https://www.gmx.net/magazine/politik/islamist-schlich-bundesamt-verfassungsschutz-32037030

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/29/verfassungsschutz-findet-islamistischen-maulwurf-in-den-eigenen-reihen/?nlid=b76115fc4d

https://www.gmx.net/magazine/politik/verfassungsschutz-maulwurf-islamistischer-extremist-porno-darsteller-32038672