Medienspiegel

Nach der US-Wahl

Kisslers Konter: Die Meinungselite ist in Aufruhr. Donald Trumps Sieg setzt Hass frei und schwächt das Urteilsvermögen. Bei nüchterner Betrachtung ist es ein Lehrstück für die deutsche Debatte. Sechs Lektionen und ein Geständnis.

http://cicero.de/salon/nach-der-uswahl-thank-you-mr-president

Kommentar GB:

Dank für diesen im besten Sinne eigen-sinnigen, also seltenen, und mit Bezug auf die Branche selbstkritischen Artikel!

Wenn jetzt mal drei Monate lang alle die Klappe hielten, die sich geirrt haben, dann herrschte ein wohltuende Winterstille, frei von der ideologischen Wiederkäuerei, von grünen Fladen und von all dem sonstigen Unsinn, der täglich verbreitet wird.

Es sollte nicht wundern, wenn all unsere journalistischen Närrinnen und Narren in einem Jahr als die dastehen werden, die sie, wie wir nun wissen, heute schon sind.