Medienspiegel

Geert Wilders legt weiter kräftig zu

Veröffentlicht

„Geert Wilders kann in den Niederlanden auch nach seiner Verurteilung wegen vermeintlicher Diskriminierung von Marokkanern weiter in in der Wählergunst zulegen. Eine neue Umfrage sieht ihn jetzt noch deutlicher als vorher vorne.“

„Geert Wilders‘ Partei für die Freiheit (PVV) liegt in den niederländischen Umfragen seit Monaten als stärkste Partei vorn. Die nächsten Parlamentswahlen stehen im Nachbarland im März 2017 an. Daher schaut das politische Establishment in der EU sorgenvoll, wie dort die Wahl ausgehen könnte.

Laut der jüngsten Sonntagsumfrage des Instituts Maurice De Hond kann die PVV bei Wahlen jetzt sogar 36 der 150 Parlamentssitze gewinnen, was wiederum neun Mandate mehr als in Umfragen vor Beginn des Prozesses gegen Wilders sind.

Hingegen verliert die regierende rechtsliberale VVD von Ministerpräsident Mark Rutte, der Wilders bis zur Gründung einer eigenen Partei von 1989 bis 2004 angehörte, der Umfrage zufolge einen weiteren Sitz verlieren und käme mit 23 Mandaten lediglich auf Platz zwei.

Damit kann Wilders und die PVV trotz des Richterspruchs eines Amsterdamer Gerichts weiter punkten. Dieses sprach Wilders am Freitag der Diskriminierung und Beleidigung von Marokkanern schuldig. Verworfen wurde dabei aber die Anklage einer »Anstachelung zum Rassenhass».

Die Richter urteilten, der Politiker habe mit einer 2014 gehaltenen Rede vor Anhängern  die Grenzen der Meinungsfreiheit überschritten. Er hätte »Marokkaner pauschal beleidigt und sie somit als minderwertig dargestellt«.

Wilders fragte damals auf einer Parteiveranstaltung in Den Haag im Zusammenhang mit dort überwiegend aus Marokko stammenden kriminellen Banden: »Wollt ihr mehr oder weniger Marokkaner in den Niederlanden?« Aus dem Publikum schallte ein mehrfaches »Weniger«. Daraufhin sagte der Politiker: »Dann werden wir das regeln«.

Wilders will den Urteilsspruch nicht anerkennen und in die Berufung gehen. Er sieht darin einen politisch motivierten Prozess und kündigte an, weiter dafür zu streiten, dass die Bürger sich wieder sicher bewegen könnten auf den Straßen der Niederlande.“  –  Quelle:

http://www.freiewelt.net/nachricht/geert-wilders-legt-weiter-kraeftig-zu-10069487/Gravatar: Magnus

Ein Leserkommentar:
12.12.2016 – 14:31Wilders legt zu – perfekt!
Geert Wilders, ein mutiger, charakterstarker, entschlossener, furchtloser Kämpfer, der für seine Überzeugungen lebt. Ein Held!
Sein Name erscheint auf Todeslisten moslemischer Gruppen. Ungeachtet dessen, geht er unerschütterlich seinen Weg.