Medienspiegel

Nach Anschlag in Berlin: IS reklamiert Attacke auf Weihnachtsmarkt für sich

20.12.2016

„Kurz nachdem der festgenommene Tatverdächtige wieder freigelassen werden musste, nimmt der Islamische Staat den Angriff auf den Berliner Weihnachtsmarkt für sich in Anspruch. Innenminister de Maizière vermutet, dass der Täter noch flüchtig ist.“

„Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Angriff auf den Weihnachtsmarkt in Berlin für sich in Anspruch genommen. Das IS-Sprachrohr, die Nachrichtenagentur Amak, meldete am Dienstag im Internet, ein IS-Kämpfer sei für den Angriff verantwortlich gewesen. Nach dem Bekenntnis hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière auf Besonnenheit gedrungen. „Diese angebliche Bekennung des sogenannten Islamischen Staates – das ist ja in Wahrheit eine Terrorbande – haben wir gerade erst bekommen“, sagte der CDU-Politiker am Dienstagabend in der ARD.  Es gebe Ermittlungsansätze, die würden verfolgt. „Wir sollten die Sicherheitsbehörden ihre Arbeit machen lassen. Die arbeiten mit Hochdruck. Und niemand wird ruhen, bis nicht der Täter oder die Täter gefasst sind“, sagte der Minister.“ (…)

http://www.faz.net/aktuell/politik/nach-anschlag-in-berlin-is-reklamiert-attacke-auf-weihnachtsmarkt-fuer-sich-14585337.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Kommentar GB:

Was hier der Fall ist, das bleibt zwar abzuwarten. Aber die Vermutung eines islamisch motivierten Anschlages mit oder ohne Auftrag, oder im ideologischen Kontext mit dem „Islamischen Staat“, sie hat sicherlich eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für sich.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/21/lkw-anschlag-auf-weihnachtsmarkt-in-berlin-wir-wissen-nichts/?nlid=b76115fc4d

Verdächtiger seit Anfang Dezember untergetaucht

Nach dem Anschlag in Berlin fahndet die Polizei laut Medienberichten bundesweit nach einem neuen Verdächtigen. Im Fußraum des Führerhauses des Lkw sei eine Duldung mit den Personalien gefunden worden. Seit Anfang Dezember sei der Gesuchte untergetaucht, erfuhr das RedaktionsNetzwerk Deutschland aus Polizeikreisen. (…)

http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Lkw-rast-in-Weihnachtsmarkt-mehrere-Tote

http://www.sueddeutsche.de/politik/anschlag-in-berlin-polizei-sucht-tunesier-verdaechtiger-beantragte-asyl-in-deutschland-1.3304352