Medienspiegel

Nach dem Anschlag auf Kopten Weltkirchenrat fordert Schutz für Christen in Ägypten

Es war einer der schwersten Anschläge auf die christliche Minderheit in Ägypten. Nach dem Massaker an Kopten in einem Gotteshaus in Kairo verlangt der Weltkirchenrat mehr Schutz für Christen im Nahen Osten.

12.12.2016

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/terror-in-kairo-anschlag-auf-kopten-bedroht-christen-14570555.htmlKommentar GB:

Kommentar GB:

Was das Verhalten der beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland im Hinblick auf den Islam angeht, fragt man sich als Beobachter schon seit längerem, was diese sich eigentlich dabei denken.

Ich jedenfalls kann nichts erkennen, was für einen Chrislam spräche.

Der Weltkirchenrat sollte allererst bei der EKD vorsprechen, aber auch bei deutschen Kardinälen, und dann, nicht zu vergessen, in Rom.