Medienspiegel

Postfaktisches aus dem Wahrheitsministerium

Veröffentlicht

Norbert Häring   –  

„Facebook, Twitter, Youtube und Microsoft haben gerade auf Drängen von Berlin, Brüssel und Washington die Grundlage für umfassende Internet-Zensur gelegt. Stiftungen und Institute arbeiten an den schwarzen Listen und die Öffentlichkeit wird mit einem Trommelfeuer aus Fake-News-Hyserie und angeblichen Putin-Hacks auf die Zensurnotwendigkeit eingeschworen. Für kritische Geister wird es sehr eng, wie damals, vor 32 Jahren.“ (…)

http://norberthaering.de/de/27-german/news/732-1984#weiterlesen