Medienspiegel

UN-Resolution: Sicherheitsrat fordert Ende des israelischen Siedlungsbaus

Der UN-Sicherheitsrat fordert überraschend das Ende des Baus israelischer Siedlungen im Westjordanland. Möglich wurde das durch ein unerwartetes Votum Amerikas.

23.12.2016

„Der UN-Sicherheitsrat hat am Freitag in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die Vereinigten Staaten überraschend auf ein Veto verzichtet und sich enthalten. (Hervorhebung GB)

Malaysia, Senegal, Neuseeland und Venezuela hatten abermals einen entsprechenden Resolutionsentwurf eingebracht. Bereits am Mittwoch hatte Ägypten diesen Entwurf für eine Abstimmung am Donnerstag vorgelegt, dann aber zurückgezogen.“ (…)

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/un-sicherheitsrat-will-bau-einer-israelischen-siedlung-stoppen-14590229.html