Medienspiegel

Weibliche Wahl und Feminismus

Veröffentlicht

Jan Deichmohle

1. Übersicht

„Dieser Artikel beweist, daß das weibliche Geschlecht biologisch dominant ist. Sexuelle Selektion, Fortpflanzung und eine schiefe Wahrnehmung der Geschlechter beim Menschen tragen zu dieser Dominanz bei. Weibliche Dominanz wurde von allen „feministischen Wellen” verstärkt. Das Gleichgewicht der Geschlechter, das unbewußt in der Menschheitsgeschichte stets Frauen bevorzugte, aber auch Männern Wert gab, wurde vollständig umgestoßen.“ (…)

http://www.faktum-magazin.de/2015/12/jan-deichmohle-weibliche-wahl-und-feminismus/