Medienspiegel

Wider die Protektionisten und Nationalisten

Ingo Friedrich

Europa muss seine Grenzen im Griff haben und die hier lebenden Menschen müssen davon ausgehen können, dass die Zuwanderung die hier über Jahrhunderte gewachsene Art zu leben nicht ändert.

Einvernehmliche Weiterentwicklungen waren und sind immer möglich, aber nicht unter dem Druck eingewanderter Menschen aus anderen Kulturkreisen.

http://www.theeuropean.de/ingo-friedrich/11602-europa-muss-seine-grenzen-im-griff-haben

Kommentar GB:

Kurz gesagt: eine Islamisierung Europas ist absolut inakzeptabel.

Und es ist höchst Zeit, daß das in Brüssel und anderswo endlich verstanden wird.