Medienspiegel

Der Orientalist Hans-Peter Raddatz

Gegen den Mainstream

Vom bundesdeutschen Mainstream der Orientalisten unterscheidet sich Hans-Peter Raddatz durch seine kritische Distanz zum Islam und seine scharfe Kritik an oberflächlich-harmonisierenden Allgemeinplätzen.“ (…)

http://buecher.hagalil.com/herbig/raddatz.htm

https://www.welt.de/print-welt/article410926/Der-Mythos-vom-toleranten-Islam.html

http://www.deutschlandradiokultur.de/raddatz-islam-stimmt-nicht-mit-dem-grundgesetz-ueberein.945.de.html?dram:article_id=132125

Und hier eine Kritik des Chrislam:

http://www.die-neue-ordnung.de/Nr32006/HR.html