Medienspiegel

Der Salafistenstrom reißt nicht ab

Veröffentlicht

von Peter Rütters am 19. Januar 2017

„Hildesheim – Ein fester Ansprechpartner soll die Arbeit bei der Salafismus-Prävention in Hildesheim koordinieren. Dafür sprach sich der SPD-Landtagsabgeordnete Bernd Lynack am Ende einer zweistündigen Diskussion in der Nordstadt aus. Lynack will einen Antrag im Rat stellen, um weitere Radikalisierungen rund um die Moschee des Deutschsprachigen Islamkreises (DIK) zu verhindern.“ (…)

http://www.hildesheimer-allgemeine.de/news/article/der-salafistenstrom-reisst-nicht-ab.html