Medienspiegel

Die Hetze von Sozialpopulist Schulz

Veröffentlicht

Rainer Zitelmann

„Martin Schulz versucht sich als Populist – wie Fernsehzuschauer am Sonntag bei Anne Will sehen konnten. Populisten brauchen Minderheiten, auf die sie eindreschen können. Bei Schulz sind das die Hochvermögenden, die er unter Generalverdacht stellt. Auch sein Feindbild sind Flüchtlinge – jedoch in diesem Fall vermeintliche „Steuerflüchtlinge“.“ (…)

http://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/11764-vermoegende-unter-generalverdacht