Medienspiegel

Warum wir eine selbstbewusste Islamkritik brauchen

Rezension  –  von  Gerfried Pongratz   –   24. Jan 2017

„Europa ist ratlos, weil selbst die politischen Spitzen sich weigern, einen Blick auf die Probleme zu werfen, die der Islam mit sich selbst und dem Rest der Welt hat“. Diese Aussage kennzeichnet den Grundtenor des Buches, dessen Autor sich der Aufgabe stellt, einerseits die vom gegenwärtigen Islam ausgehenden Gefahren deutlich aufzuzeigen und andererseits die seiner Meinung nach diesbezüglich vorhandene Blauäugigkeit und Ignoranz mancher Institutionen und zahlreicher „linker“ Politiker in den westlichen Demokratien anzuprangern.“ (…)

http://hpd.de/artikel/warum-wir-selbstbewusste-islamkritik-brauchen-14014