Medienspiegel

Zwischen Hoffen und Bangen

Veröffentlicht

Sebastian Sons

„In Saudi-Arabien, dem engsten arabischen Verbündeten der USA, wird die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten mit gemischten Gefühlen gesehen. Einerseits droht etwa die wirtschaftliche Abschottung der USA, andererseits hofft Riad auf Unterstützung gegen Iran. Solange die Positionen Trumps widersprüchlich bleiben, ist auch hier die Ungewissheit groß.“ (…)

http://www.theeuropean.de/sebastian-sons/11760-saudi-arabien-und-die-wahl-donald-trumps