Medienspiegel

Die große Völkerwanderung – und was zu tun ist

10. Februar 2017

von Bassam Tibi

„Aus grenzenloser Zuwanderung muss endlich begrenzte Einwanderung werden. Der erste Schritt ist eine verantwortungsvolle Diskussion darüber – ohne gesinnungsethische Tabus.“ (…)

http://www.wiwo.de/politik/europa/einwanderungspolitik-die-grosse-voelkerwanderung-und-was-zu-tun-ist/19368920-all.html

sowie – am 11. März 2016 – Wolfgang Streeck:

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/wolfgang-streeck-in-jedem-einwanderungsland-entstehen-enklaven/13304226-all.html

Kommentar GB:

Beide Artikel sind m. E. sehr zu empfehlen! Im Falle eines Einwanderungsgesetzes – oder eines Einwanderungsbegrenzungsgesetzes (CSU) – wird zu berücksichtigen sein, daß es offensichtlich eine prinzipielle Kulturunverträglichkeit gibt (Islam), die entsprechend berücksichtigt werden muß.