Medienspiegel

Die Hebel der Macht und wer sie bedient

Hans Herbert von Arnim mit neuem Buch

Von Fritz Goergen

„Die Parteien haben sich ihren eigenen Staat geschaffen. Sie bestimmen die Regeln der Macht und gestalten diese Regeln nach ihren Interessen. Die Parteien durchdringen die staatlichen Institutionen und besetzen systematisch alle Schlüsselstellen.“ (…)

http://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/die-hebel-der-macht-und-wer-sie-bedient/

und ergänzend hierzu:

http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/goergens-feder/spd/