Medienspiegel

Geheimsache Bankenrettung

„2008 wurden die großen deutschen Banken mit Milliarden von Steuergeldern vor der Pleite bewahrt. Doch wie genau die Rettung abgelaufen ist, wird streng unter Verschluss gehalten. Selbst der Cum-Ex-Untersuchungsausschuss scheitert an den Top-Secret-Regeln.“ (…)

http://www.stern.de/politik/deutschland/tillack/geheimsache-bankenrettung–selbst-untersuchungsausschuss-ohne-einblick-in-unterlagen-7329778.html

und

https://www.heise.de/tp/features/Das-Geschaeft-mit-Bankenrettungen-3633767.html

Kommentar GB:

Es ist dies nach wie vor ein unglaubliches Vorgehen und Verfahren, das von der Regierung Merkel zu veantworten ist. Es ist naheliegend zu befürchten, daß die Steuerzahler in großem Stil bestohlen worden sind; und Diebe und Nutznießer bleiben geheim.