Medienspiegel

Le Figaro. Spannende Berichte über den US-Wahlkampf

von Dr. Gudrun Eussner   –  26. August 2016

„Ich habe versprochen zu berichten, ob Le Figaro die Unterstützung des Nigel Farage für Donald Trump, in Jackson, Mississippi, erwähnt. Er wird zwar nicht von Philippe Gélie, aber doch vom Leitartikler Arnaud de La Grange genannt.

Auch sonst traue ich meinen Augen nicht!

Die Seiten 2 und 3 des Figaro sind bestückt mit Mengen von sachlich und spannend dargebotenen Informationen.

Zum ersten Mal wird in vielen Einzelheiten über Hillary Clinton berichtet, sogar kritisch, über ihre Email-Affäre, ihre Beraterin Huma Abedin, die Machenschaften der Clinton Foundation, über einige Vorwürfe, die Donald Trump ihr macht, etc. Breitbart News, die neuen Wahlkampfmanager Steve Bannon und Kellyanne Conway sowie die gut geratenen, den Kandidaten unterstützenden Familienmitglieder des Donald Trump werden erwähnt und zitiert, Umfragen des Pew Research Center hätten ergeben, daß Donald Trumps Anhängerschaft sich größtenteils hinter seine feste Position zu Einwanderern stelle.“ (…)

 

http://eussner.blogspot.de/2016/08/le-figaro-spannende-berichte-uber-den.html