Medienspiegel

Merkel für Flüchtlingspolitik geehrt

Veröffentlicht

„Für ihre Flüchtlingspolitik hat Angela Merkel den Eugen-Bolz-Preis für Zivilcourage erhalten. Kardinal Marx würdigte die Kanzlerin als „überzeugendes Beispiel“ einer Christin. Die empfand so viel Lob als sehr ungewohnt. “ (…)

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-auszeichnung-fuer-fluechtlingspolitik-a-1132769.html

Kommentar GB:

Es ist doch schön, daß wenigstens Kardinal Marx, der die 22 Mrd. jährliche Kosten für die Immigranten nicht aufzubringen braucht, sich bei Angela Merkel bedankt, und auch die OIC dürfte mit Merkels Leistung sehr zufrieden sein. Der Chrislam lebt, das ist unübersehbar.

Aber ist das gut für uns, für Sie, für mich?