Medienspiegel

4 Gründe für die traditionelle Familie

Ramon Rodriguez

In vielen Ländern Europas ist die Homo-Ehe seit Jahren Realität, in Deutschland aber noch immer nicht möglich. Gründe, welche gegen eine Öffnung der Ehe für alle sprechen, gibt es jedoch keine. So sagen es zumindest die Befürworter.

http://www.theeuropean.de/ramon-rodriguez/11975-homo-ehen-erlauben

Kommentar GB:

Es ist dies m. E. eine Beitrag von herausragender Qualität, nicht nur im Hinblick auf die hier referierten und dann kritisch widerlegten Argumente, sondern im Hinblick auf den Denkstil überhaupt.

So sollte er sein, und eben nicht totschlagwortorientiert, irreführend-suggestiv und insgesamt diffamatorisch, wie wir das von Vertretern der postmodernen Linken gewohnt sind, die intellektuell eben deshalb zur Null geschrumpft sind.

Der Artikel bietet in diesem Sinne ein positives Beispiel für eine Debattenkultur, wie sie sein sollte, aber wie sie es leider längst nicht mehr ist.