Medienspiegel

Der Schulz-Defekt: Die SPD ist keine Alternative

Veröffentlicht

von

Seitdem Martin Schulz nach einem Hinterzimmer-Deal mit Sigmar Gabriel zum Parteichef und Spitzenkandidat der SPD ausgerufen wurde, hat die Presse sich darin überschlagen, einen Schulz-Effekt herbeizuschreiben. Dabei verkörpert kaum jemand das Versagen der EU und des Parteienstaates so sehr wie Schulz.

http://www.freiewelt.net/blog/der-schulz-defekt-die-spd-ist-keine-alternative-10070521/