Medienspiegel

Wo bleibt die Kirchensteuer?

Obwohl die Einnahmen sprudeln, kommt in den Gemeinden erstaunlich wenig davon an. In der evangelischen Kirche begehren die ersten Pfarrer auf. Sie beklagen Verschwendung.

27.03.2017, von Reinhard Bingener

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kirchensteuer-kommt-in-gemeinden-nicht-an-14942573.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Kommentar GB:

Seltsam, mir ist zu diesem Titel sofort die Redewendung, „Leben wie die Made im Speck“ eingefallen, aber warum nur?

Es ist daher offenbar kein Problem, so etwas zu finanzieren,

anstatt praktisch mehr für wirklich notleidende Menschen unserer Gesellschaft zu tun –

die es bekanntlich sehr wohl gibt.  Das alles wird der EKD noch schwer auf die Füße fallen.

Und dann werden wieder einmal alle immer schon dagegen gewesen sein.

https://www.ekd.de/download/Gender_Mainstream_Fuer_die_Zukunft_der_Kirche.pdf

https://www.gender-ekd.de/studienzentrum.html

https://ekd.de/download/GENDER%20GAGA.pdf

Die Gaga-Theologie der EKD