Baskische Separatisten: ETA gibt Waffen ab

08.04.2017

Jahrzehntelang hat die Untergrundorganisation ETA gewaltsam für ein eigenständiges Baskenland gekämpft. Mehr als 800 Menschen kamen bei diesem Konflikt ums Leben. Nun hat die Organisation eine Liste mit den Verstecken ihrer Waffenarsenale übergeben.

Von Oliver Neuroth, ARD-Studio Madrid

http://www.tagesschau.de/ausland/eta-entwaffnung-101.html