Stolz, Deutscher zu sein. Geht das?

Von Klaus-Jürgen Gadamer

Stolz, Deutscher zu sein, ist das legitim? Oder kann und darf jeder nur auf seine eigene Leistung stolz sein, so wie es gemeinhin propagiert wird?

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/stolz-deutscher-zu-sein-geht-das/

Kommentar GB:

Bei aller Kritik an Richtern und Henkern weiß ich die Dichter und Denker zu schätzen: mit der deutschen Kulturgeschichte insgesamt kann man sich problemlos identifizieren, sofern einem diese bekannt ist und etwas bedeutet. Und die Namensliste, die jetzt folgen könnte, sie wäre sehr, sehr lang…

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.