Medienspiegel

Syrischer Machthaber Assad: Chemiewaffenangriff zu „hundert Prozent konstruiert“

Die syrische Regierung hat stets zurückgewiesen, hinter dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in der Provinz Idlib zu stecken.

Jetzt meldet sich Assad persönlich zu Wort.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/baschar-al-assad-chemiewaffenangriff-in-syrien-zu-hundert-prozent-konstruiert-a-1143295.html

Kommentar GB:

Objektiv ist es so, daß die Sachlage aufklärungsbedürftig ist.

Die derzeitige Informationslage erlaubt schlicht keine seriöse Beurteilung.

http://www.freiewelt.net/nachricht/wer-ist-verantwortlich-fuer-den-giftgasangriff-in-idlib-10070670/