Clip: Speech of Viktor Orbán at the EPP Congress

Kommentar GB:
Wer als mündiger Bürger sich propagandistisch nicht manipulieren lassen will, der ist gut beraten, erstens Originalquellen zu nutzen (hier: O-Ton), zweitens zu vergleichen und ruhig nachzudenken, um sich dann, drittens, ein selbständiges Urteil zu bilden.

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.