Medienspiegel

Fehler in Fortpflanzungsklinik: Kristina sucht ihre Eltern

Veröffentlicht
von Marcel Gyr, Bregenz   –   5.5.2017
Eine Studentin, die vor 27 Jahren mit künstlicher Befruchtung in einer Spezialklinik in Österreich gezeugt worden ist, sucht nach ihren genetischen Eltern. DNA-Tests brachten sie auf die Spur.

https://www.nzz.ch/panorama/fehler-in-fortpflanzungsklinik-kristina-sucht-ihre-eltern-ld.1290932

Kommentar GB:

Aber warum das denn nun? Die biologische Elternschaft spielt doch gar keine Rolle, oder?

Jedenfalls wenn es, wie oft behauptet wird, nur auf die sogenannte soziale Elternschaft ankommt, was soll dann die Suche nach den biologischen Eltern?

Das ist ja nun gar nicht auf der Höhe des grünlichen Zeitgeistes.